Update: Wir schließen vorerst bis zum 19. April 2020

3 Wochen ago  •  By  •  0 Comments

Auf Grund der aktuellen Situation (COVID-19) bleibt das Yogalust Studio vorerst bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Im Sinne eines achtsamen Umganges (und jetzt auch per Erlass der Landesregierung NRW) möchten wir damit zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus beitragen.

Was ist für euch zu beachten?

Die „neuen“ Präventionskurse beginnen voraussichtlich am 20. April und enden am 26. Juni 2020. Solltest du dich bereits für einen Kurs angemeldet haben, rutscht dieser für dich einfach ein paar Wochen nach hinten. Solltest du dich noch anmelden wollen wurde die Online-Anmeldefrist verlängert bis zum 17. April 2020.

Alle, die bereits mit einem Produkt (10er-Karte etc.) eine Yogastunde in den nächsten fünf Wochen gebucht haben, erhalten die Einheit automatisch gutgeschrieben. Ihr könnt euch für alle Yogastunden ab dem 20. April neu eintragen.

Alle Besitzer einer Monatskarte erhalten eine Verlängerung ihrer Gültigkeitsdauer für die außerplanmäßige geschlossene Zeit.

Solltet ihr Fragen haben, bin ich für euch da: Kontakt >>

Ich hoffe euch ganz bald wieder zu sehen.

Doch da niemand sagen kann, wie die Situation sich entwickelt, bleibe ich online mit euch in Kontakt. Bitte checkt regelmäßig die Yogalust News.

In der Zwischenzeit wünsche ich euch, dass ihr dieser Zeit des Stillstandes auch etwas Rückbesinnung und Entspannung abgewinnen könnt. Vielleicht findet ihr ja zu Hause ab und zu auf die Yogamatte.

Passt auf euch auf & bleibt gesund.
Eure Bettina